Elisabeth-Selbert-Platz 1, 90473 Nürnberg I Jetzt anrufen: 0911 - 817 970 70

Eine Chirotherapie kann Gelenkstörungen beheben

Der Begriff „Chiro-“ hat seinen Ursprung in dem griechischen Wort für „Hand“ (cheir). Und genau das ist die Vorgehensweise bei einer solchen Therapie: Die Diagnose und die Behandlung werden ausschließlich manuell durchgeführt. Die Chirotherapie (auch manuelle Therapie) ist eine anerkannte Behandlungsform und findet Anwendung in der Behebung von funktionellen Störungen des Bewegungsapparates.

Anwendungsgebiete einer Chirotherapie

Fast jeder leidet unter Gelenkstörungen oder hat schon einmal darunter gelitten. Sie werden durch verschiedene Einflüsse hervorgerufen und entstehen durch Blockaden in der Wirbelsäule sowie in den Gelenken. Die Folgen davon sind:

  • Fehlstellungen und Verschiebungen
  • Muskuläre Verspannungen
  • Schmerzen und Einschränkungen der Mobilität

Der Chirotherapeut kann durch gezielte manuelle Techniken für ein Lösen der Blockaden sorgen und betroffenen Patienten zu beschwerdefreier Bewegungsfreiheit verhelfen.

Zu beachten ist allerdings, dass eine solche manuelle Therapie nicht zur Behandlung von Arthrose oder entzündlichen Erkrankungen geeignet ist. Auch andere Erkrankungen wie beispielsweise die Osteoporose sind im Regelfall von einer Behandlung ausgeschlossen.

Demzufolge ist eine eingehende Diagnostik von großer Bedeutung, ehe eine Chirotherapie angewendet wird.

Ablauf einer manuellen Therapie

Das Prinzip der Chirotherapie beruht im Wesentlichen auf drei Punkten, die der Therapeut allesamt mit seinen Händen und Augen durchführt:

  • Diagnose der Gelenkstörung durch spezielle Handgriffe und Betrachten der Beweglichkeit
  • Mobilisation der verspannten Muskulatur durch Zug- und Druckgriffe (sanfte Technik)
  • Manipulation blockierter Gelenke durch eine Impulssetzung (harte Technik)

Im Normalfall tritt nach einer solchen Behandlung eine sofortige Besserung der Beschwerden ein und der Patient kann sich wieder frei bewegen. Bei richtiger Anwendung bleibt normalerweise lediglich ein leichter Muskelkater zurück.

Die Ärzte der Elisee Klinik sind ausgebildete Chirotherapeuten, die diese Behandlung exakt beherrschen und nur anwenden, wenn es Ihrer Gesundheit dient. Ihre Ausbildung erfolgte durch die Deutsche Gesellschaft für manuelle Medizin und wurde im Jahr 1999 abgeschlossen.

Lassen Sie sich in unserer Klinik zu einer Chirotherapie beraten und behandeln. Wir helfen Ihnen gerne im Sinne Ihrer Gesundheit!

Rückruf anfordern

Invalid Input
Bitte geben Sie ihren Namen ein.
Invalid Input
Invalid Input
Bitte geben Sie Ihre E-Mail Adresse ein.
Invalid Input
Invalid Input
Bitte setzten Sie den Haken bei der Zustimmung der Datenspeicherung.
Invalid Input

Elisee Klinik Nürnberg GmbH 
Elisabeth-Selbert-Platz 1
90473 Nürnberg 

Amtsgericht Nürnberg HRB 27111 
Geschäftsführer: Peter Resnitzek

Jetzt anrufen: 0911 - 817 970 70
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!