Elisabeth-Selbert-Platz 1, 90473 Nürnberg I Jetzt anrufen: 0911 - 817 970 70

Wenn unsere Schultern zur Last werden

Immer mehr Menschen empfinden ihre Schultern als schmerzhafte Last und mit steigender Tendenz wird von einem Volksleiden gesprochen. Berufliche Beanspruchung, Freizeitaktivitäten und falsche Haltungspositionen führen zu diversen Schultererkrankungen.

Die Schulter ist das beweglichste Kugelgelenk des Menschen, besitzt wenig knöcherne Strukturen und wird zum großen Teil durch die Muskulatur gehalten. Dieser Umstand ermöglicht die enorme Beweglichkeit des Gelenks, führt jedoch auch zu einer hohen Anfälligkeit für Verletzungen und Erkrankungen.

Auf den folgenden Seiten erklären wir Ihnen kurz und verständlich einige weitverbreitete Erkrankungen der Schulter sowie die Methoden zu ihrer Behandlung.

Natürlich ersetzen diese Informationen nicht das Gespräch mit dem Arzt und seine Diagnose. Sie sollen Ihnen vielmehr einen kleinen Einblick geben, welche Möglichkeiten zur Verfügung stehen, um Ihnen die schmerzhafte Last Ihrer Schultern zu nehmen.

Zu den Schwerpunkten unserer Klinik gehört die arthroskopische Schulterchirurgie, die für den Patienten eine sehr schonende Methode darstellt. Neben diesen „Schlüsselloch-Techniken“ sind jedoch in einigen Fällen offene Verfahren notwendig, um den gewünschten Behandlungserfolg für den Betroffenen zu erzielen. Dieser Entscheidung geht selbstverständlich eine fachkundige Diagnose durch den Arzt voraus.

Wir helfen Ihnen gerne bei Ihren Schulterleiden. Sprechen Sie uns an und vereinbaren Sie einen Termin bei uns. Auf Ihren Besuch freut sich das gesamte Team der Elisee Klinik!

Rückruf anfordern

Invalid Input
Bitte geben Sie ihren Namen ein.
Invalid Input
Invalid Input
Bitte geben Sie Ihre E-Mail Adresse ein.
Invalid Input
Invalid Input
Bitte setzten Sie den Haken bei der Zustimmung der Datenspeicherung.
Invalid Input

Elisee Klinik Nürnberg GmbH 
Elisabeth-Selbert-Platz 1
90473 Nürnberg 

Amtsgericht Nürnberg HRB 27111 
Geschäftsführer: Peter Resnitzek

Jetzt anrufen: 0911 - 817 970 70
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!